Diabelichtungen

Digital erstellte Daten - z.B. als Ergebnis einer elektronische Bildmontage - werden dann wieder als Diavorlage (bzw. Negativfilm) benötigt, wenn sie auf fototechnischem Weg weiter verarbeitet werden sollen. Ein Beispiel hierfür sind Fotoabzüge für Pressemitteilungen.

Diabelichtungen können in-house in den Formaten Kleinbild bis 4" x 5" durchgeführt werden. Die Auflösung beträgt bis zu 8000 Bildpunkten. Die Diabelichtung ist in das Color-Management-System eingebunden.

PR

Werbung

Fotografie

Bildbearbeitung

Electronic Publishing

Journalistische Tätigkeit

Plakatdruck

Scannen

Filmbelichtung

Diabelichtung

Analog/Digital-Proof

Video und Animation

Wegbeschreibung Geschlossene Benutzergruppe

High-Tech Studio - Axel Berghoff - Katharinengasse 3 - 55444 Eckenroth - Germany
Telefon: +49 6724 6028238 - Fax: +49 32223 483783