Scannen

Zur Digitalisierung von Auf- und Durchlicht-Vorlagen stehen verschiedene Scanner zur Verfügung:

Für High-end-Scans wird ein Trommelscanner eingesetzt.

Der Agfa Duoscan eignet sich einerseits für Aufsichtvorlagen, andererseits bietet er sehr gute Qualität bei Diascans. Diavorlagen können (bei späterer Verwendung im Druck mit 60er-Raster) um ca. 350% vergrößert werden, ohne die physikalische Auflösung des Scanners zu überschreiten. Dabei bietet das Gerät einen hohen Dichteumfang. Bezogen auf 4" x 5" Diaaufnahmen ergibt sich dadurch eine Dateigröße von bis zu 80 MByte, was einer Druckausgabe von DIN A3+ entspricht. Selbst Mittelformatdias lassen sich damit noch für die Druckausgabe im 10-15cm Bereich einscannen.

Für Kleinbilddias steht ein spezieller KB-Scanner (Nikon LS-1000) zur Verfügung.

Die PhotoCD - und deren korrekte Verarbeitung für die Druckvorstufe - ist eine weitere Option zur Digitalisierung von Vorlagen.

Selbstverständlich sind alle Scanner in unser durchgängiges Color-Management-System integriert.

PR

Werbung

Fotografie

Bildbearbeitung

Electronic Publishing

Journalistische Tätigkeit

Plakatdruck

Scannen

Filmbelichtung

Diabelichtung

Analog/Digital-Proof

Video und Animation

Wegbeschreibung Geschlossene Benutzergruppe

High-Tech Studio - Axel Berghoff - Katharinengasse 3 - 55444 Eckenroth - Germany
Telefon: +49 6724 6028238 - Fax: +49 32223 483783